Autor: adminheaven

Pfadfinder helfen auf dem Kirchentag!

Wie ist es als Pfadfinder auf dem Kirchentag zu helfen ? Wir haben mit Samira Dressel von der Christlichen Pfadfinderschaft Deutschlands e.V. gesprochen.


12. Mai 2021 0

Buddhismus auf dem Kirchentag

Tenzin Pelijor ist buddhistischer Mönch im Tibethaus Frankfurt. Er hat im Dialogzelt auf dem Kirchentag über buddhistische Konzepte von Dankbarkeit, Verbundenheit und liebender Güte gesprochen. Eine kleine Einführung in den Buddhismus.


11. Mai 2021 0

Warum sich junge Menschen konfirmieren lassen

Normalerweise werden Jugendliche in der evangelischen Kirche am Palmsonntag konfirmiert. Also vor Ostern. Wegen Corona sind die Konfi-Termine aber viel weiter gestreut. Viele sind jetzt im Mai heute zum Beispiel in der XY- Kirche in Z andere erst im Spätsommer. Aber mal abgesehen vom Zeitpunkt. Warum lassen sich junge Leute eigentlich konfirmieren? Roland Rosenbauer hat…
Weiterlesen


5. Mai 2021 0

9.5.: Sophie Scholl wäre 100 Was bedeutet die „Weiße Rose“ heute?

Heute 9.5. wäre Sophie Scholl 100 Jahre alt geworden. Nur leider hat sie nie das Erwachsenenalter erreicht, weil sie von den Nationalsozialisten hingerichtet wurde. Sie, ihr Bruder und noch einige andere Verbündete waren „die weiße Rose“, die zum Widerstand gegen Hitlers Regime aufrief. Dafür zahlte sie mit ihrem Leben.


5. Mai 2021 0

Wünschewagen – ein letztes Mal ins Stadion

Noch ein letztes Mal den Geburtsort sehen, einmal einen Delfin streicheln oder eine Fahrt ans Meer: Die letzten Wünsche sterbenskranker Menschen erfüllt der Wünschewagen des Arbeiter-Samariter-Bunds. Julia Riese hat eine Familie getroffen, deren Wunsch in Erfüllung gegangen ist.


29. April 2021 0

Psychische und psychosomatische Folgen von Corona

Es ist das ständige hin und her, das Testen, das Impfen, die Diskussionen, die Berichte, die uns alle nerven: in der aktuellen Coronakrise. Und das geht vielen Menschen im wahrsten Sinne des Wortes an Herz und Nieren und: an die Seele. Darüber und was wir alle tun können, wie wir dies angehen, hat Marc Peratoner…
Weiterlesen


29. April 2021 0

Zum 1.Mai: Arbeitsseelsorge und Corona

Der Tag der Arbeit wird heuer zum 2.mal digital stattfinden müssen. Keine Trillerpfeifen, keine roten Fahnen und keine Demos, auf denen Arbeitnehmer Luft ablassen können. Die Arbeit geht aber trotz Corona weiter und hat sich in den vergangenen 14 Monaten für viele ziemlich verändert. Das stellen auch die Arbeitsseelsorger vom kda, dem kirchlichen Dienst in…
Weiterlesen


23. April 2021 0

Jakobuspilger-Radweg von Ansbach nach Ulm

Reisen ist ja zur Zeit immer noch schwierig, aber gottseidank gibt es auch hier in unserer Gegend wunderbare Ausflugsziele. Auch solche, die nicht so bekannt und deshalb auch überhaupt nicht überlaufen sind: Zum Beispiel der neuen Radweg von Ansbach nach Ulm: Der Jakobus Radpilgerweg ist eine Tour mit faszinierenden Landschaften, historischen Orten und viel Ruhe…
Weiterlesen


23. April 2021 0

Kerzen und Vergissmeinnicht Gottesdienste zum Gedenken an Corona-Opfer

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat für heute So 17.4. zu einem bundesweiten Gedenkgottesdienst für die Opfer der Corona-Pandemie eingeladen. Das haben auch in ganz Bayern viele Gemeinden übernommen – sie bieten heute auch spezielle Gedenk-Gottesdienste an. 


16. April 2021 0

Junge Menschen im Lockdown

Die Corona-Pandemie trifft Jugendliche und junge Erwachsene mit am härtesten. Seit Beginn der Krise haben sich deren Lebensqualität und psychische Gesundheit weiter verschlechtert, sagen Studien. Ein Grund: Jugendlichen und jungen Erwachsenen fehlen nicht nur die sozialen Kontakte, sondern auch das gemeinsame Lernen in der Schule oder im Studium. Achim Stadelmaier berichtet: Länge: 1:38 min. Autorin:…
Weiterlesen


8. April 2021 0