Autor: adminheaven

Junge Menschen im Lockdown

Die Corona-Pandemie trifft Jugendliche und junge Erwachsene mit am härtesten. Seit Beginn der Krise haben sich deren Lebensqualität und psychische Gesundheit weiter verschlechtert, sagen Studien. Ein Grund: Jugendlichen und jungen Erwachsenen fehlen nicht nur die sozialen Kontakte, sondern auch das gemeinsame Lernen in der Schule oder im Studium. Achim Stadelmaier berichtet: Länge: 1:38 min. Autorin:…
Weiterlesen


8. April 2021 0

Biblische Redewendung: Mammon

Wenn wir einen Sündenbock suchen, einen Gebrauchtwagen auf Herz und Nieren prüfen oder eine Hiobsbotschaft überbringen, dann benutzen wir Redewendungen, die aus der Bibel kommen. Mein Kollege Achim Stadelmaier stellt uns immer wieder am Sonntagmorgen die bekanntesten dieser Redewendungen und Begriffe und ihre Geschichte vor. Heute geht’s um Geld – oder biblisch gesprochen: Um den…
Weiterlesen


8. April 2021 0

Wo ist Emmaus

Am Ostermontag ist der Spaziergang nach Emmaus ein Thema in den Predigten. Doch wo liegt eigentlich Emmaus und kann man das heute noch besuchen? Wir haben unseren Israelkorrespondenten gefragt.


31. März 2021 0

Grubenlicht Penzberg

Was die Auferstehung mit Bergbau zu tun hat Ostern verbinden die meisten Menschen mit Häschen, bunten Eiern und mit der Auferstehung. In Penzberg spielt die Auferstehung das ganze Jahr eine wichtige Rolle.  Denn in dem oberbayerischen Städtchen spielt der Bergau geschichtlich eine wichtige Rolle. So berichtet der Ex-Bergmann Anton Leinweber, dass er sich nach seiner…
Weiterlesen


31. März 2021 0

Osterlämmer Wir haben einen Schäfer besucht

Die Tradition, an Ostern Lamm zu essen, geht auf christliche Bräuche zurück. Denn Jesus Christus, der am Karfreitag unschuldig am Kreuz gestorben und wieder auferstanden ist, wird als Lamm Gottes bezeichnet. Das geopferte Lamm wurde so zu einem Symbol für den Ostersieg. Als Osterlamm mit Siegesfahne hat es sich bis heute sogar als Gebäck erhalten.…
Weiterlesen


31. März 2021 0

Palmsonntag

Am Sonntag ist Palmsonntag. Laut biblischer Überlieferung ist Jesus nach Jerusalem eingezogen und wurde dort vom Volk mit Palmwedeln begrüßt. Bei uns gibt es keine Palmen, dafür Palmkätzchen und viele andere Bräuche.


25. März 2021 0

Klinikseelsorger in Corona Zeiten

Wenn ich im Krankenhaus liege, dann ist ein Service immer eine besonders schöne Sache: die Klinikseelsorge. Nette Menschen, die vorbeikommen, ans Krankenbett, zuhören, etwas vorlesen oder auch beten. Alles normalerweise kein Problem. Aber in Coronazeiten eine echte Herausforderung. Da kann die evangelische Pfarrerin Sabine Schmid-Hagen ein Lied von singen. Sie ist Klinikseelsorgerin am Klinikum Lichtenfels.…
Weiterlesen


18. März 2021 0

Hochzeit verschoben

Wer heiraten will – der will sein Glück meistens auch mit einem rauschenden Fest gehörig feiern. Leider sind aber solche unbeschwerten Feste jetzt in der Pandemie nicht drin. Für Fabian 30 und Maike 28 aus Nürnberg sollte es jetzt eigentlich im Mai soweit sein mit der kirchlichen Trauung.


18. März 2021 0

Gemeinschaft in Corona Zeiten

Ein Jahr ist es jetzt her, dass Bayerns Ministerpräsident Söder in der Corona-Pandemie den Katastrophenfall ausgerufen hat. Das hatte auch für die Kirchen Konsequenzen: Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen, Sitzungen oder Freizeiten in den digitalen Raum gewandert. Vieles ist ausgefallen. Die Menschen haben sich nicht mehr so oft gesehen und das ist bis heute so. Was es…
Weiterlesen


18. März 2021 0

Conny Gmelch – mein Glaube hält mich über Wasser

Conny Gmelch aus Wannweil bei Reutlingen wäre wegen eines schadhaften Hüft-Implantats und der daraus resultierenden Schwermetallvergiftung fast gestorben. Noch heute leidet Conny an den Folgen und ist berufsunfähig. Was ihr in der Krise geholfen hat, hat sie Achim Stadelmaier erzählt:


12. März 2021 0