Autor: adminheaven

Mutmacherin Karin Fekih: Warum ich mich für mein Kind mit Down Syndrom entschieden habe!

9 von 10 Frauen, die ein Kind mit Down-Syndrom erwarten, treiben ab. Karin Fekih aus Reutlingen hat ihren Sohn Naim bekommen – trotz aller Bedenken und Aengste, die sie natuerlich auch hatte. Naim ist mittlerweile sechs Jahre alt und Karin bereut es keinen Moment, sich fuer ihn entschieden zu haben – wie sie Achim Stadelmaier…
Weiterlesen


25. Juni 2020 0

Verschwoerungstheorien in Corona-Zeiten

Vom schwierigen Umgang mit Verschwoerungstheorien koennen auch kirchliche Beratungsstellen ein Lied singen. Die Arbeitsstelle fuer Weltanschauungsfragen der Evangelischen Landeskirche Wuerttemberg informiert und beraet zum Beispiel Familien, Gemeinden und Aussteiger zu Verschwoerungstheorien, natuerlich auch jetzt waehrend der Corona-Pandemie. Mehr von Matthias Huttner: 1:27 min. Autor/in: Melanie Britz Ev. Medienhaus Stuttgart Datum: 10.06.2020


25. Juni 2020 0

Zum Weltfluechtlingstag: Mbalys Geschichte

Am 20. Juni ist Weltfluechtlingstag. Rund 70 Millionen Menschen suchen derzeit wegen Kriegen, Vertreibung, Armut oder Klimakatastrophen eine neue Heimat. Die meisten versuchen ihr Glueck im eigenen Land. Nur die wenigsten kommen nach Europa und die Zahl der Asylsuchenden in Deutschland hat seit 2016 rapide abgenommen. Allerdings sind einige schon seit Jahren hier, wollen sich…
Weiterlesen


18. Juni 2020 0

Flughafen-Seelsorge in Corona-Zeiten

Matthias Hiller hat, wie so viele von uns, außergewöhnliche Wochen und Monate hinter sich: Er ist am Stuttgarter Flughafen im Auftrag des Herrn unterwegs – als evangelischer Flughafenseelsorger. Und auch wenn der Flugbetrieb wegen der Corona-Krise fast auf null runtergefahren war und erst seit dieser Woche langsam wieder anläuft – Matthias Hiller wurde auch in…
Weiterlesen


18. Juni 2020 0

Bank der Begegnungen

Einfach plaudern. Das hat in den letzten Monaten vielen Menschen sehr gefehlt. Sobald die strengen Abstandsregeln etwas gelockert wurden, hat deshalb die Kirchengemeinde Forchheim im Rosengarten zwischen Kirche und Mehrgenerationenhaus eine „Bank der Begegnung“ aufgestellt. Mit so großem Erfolg, dass die nicht nur bleiben soll. Es sollen auch noch weitere Bänke aufgestellt werden. Beitrag von…
Weiterlesen


10. Juni 2020 0

Rolli-Rampe aus Lego bauen

Normalerweise kennen wir ja Legosteine aus dem Kinderzimmer. Wenn unsere Kleinen sich kleine Häuschen aus Lego bauen oder Autos. Es geht aber auch anders. Die Offene Behindertenarbeit Oberfranken mit ihrem Büro in Coburg baut Rollstuhlrampen aus Legosteinen…richtig gehört, oder Marc Peratoner


10. Juni 2020 0

Pilgern als alternativer Urlaub

Ich weiß ja nicht, wie Ihre Urlaubsplanung heuer so aussieht – aber ich habe Fernreisen für 2020 schon mal komplett gestrichen. Bayern ist ja sowieso ein begehrtes Urlaubsland – und für die Seele gibt’s jede Menge Pilgerwege. Warum also nicht mal einfach zu Fuß losmarschieren?


10. Juni 2020 0

Demos und Verschwörungstheorien

Die Nerven liegen blank bei vielen Menschen in der Coronakrise: Viele Gegner der Corona-Maßnahmen der Regierung machen deshalb mobil. Unter ihnen sicher viele Menschen, die der aktuellen Corona-Politik kritisch gegenüberstehen. Aber mit dabei eben auch Verschwörungstheoretiker. Darüber sprechen wir jetzt. Marc Peratoner hat einen Experten aus Bayreuth getroffen:


2. Juni 2020 0

Wunder in der Bibel -Pfingsten

In der Bibel steht: An Pfingsten kam Feuer aus dem Himmel – und dadurch konnten Menschen eine andere Sprache sprechen Aber alle haben sich trotzdem verstanden. Zuschauer dachten, die wären vielleicht betrunken, aber es war ein Wunder. Davon gibt es ziemlich viele in der Bibel. Reporterin Charlotte Mattes:


27. Mai 2020 0

Online auf der Wiese – Pfingsttreffen Bobengrün

Pfingsten in Bobengrün – das sind Tausende Christen vom CVJM, dem christlichen Verein junger Menschen. Die beten und feiern 3 Tage gemeinsam im Wald – wenn nicht gerade Corona ist. Abgesagt ist Bobengrün aber nicht. Und vielleicht sind es mehr Besucher denn je.


27. Mai 2020 0