Demos und Verschwörungstheorien

Die Nerven liegen blank bei vielen Menschen in der Coronakrise: Viele Gegner der Corona-Maßnahmen der Regierung machen deshalb mobil. Unter ihnen sicher viele Menschen, die der aktuellen Corona-Politik kritisch gegenüberstehen. Aber mit dabei eben auch Verschwörungstheoretiker. Darüber sprechen wir jetzt. Marc Peratoner hat einen Experten aus Bayreuth getroffen:


2. Juni 2020 0

Wunder in der Bibel -Pfingsten

In der Bibel steht: An Pfingsten kam Feuer aus dem Himmel – und dadurch konnten Menschen eine andere Sprache sprechen Aber alle haben sich trotzdem verstanden. Zuschauer dachten, die wären vielleicht betrunken, aber es war ein Wunder. Davon gibt es ziemlich viele in der Bibel. Reporterin Charlotte Mattes:


27. Mai 2020 0

Online auf der Wiese – Pfingsttreffen Bobengrün

Pfingsten in Bobengrün – das sind Tausende Christen vom CVJM, dem christlichen Verein junger Menschen. Die beten und feiern 3 Tage gemeinsam im Wald – wenn nicht gerade Corona ist. Abgesagt ist Bobengrün aber nicht. Und vielleicht sind es mehr Besucher denn je.


27. Mai 2020 0

Herrenberger Gabenzaun – Hilfe für Bedürftige in der Corona-Krise

Die Corona-Krise hat uns alle in der ein oder anderen Form beeinträchtigt. Besonders schwer ist es allerdings für Menschen, die eh schon kein Dach über dem Kopf und nicht genug zum Leben haben. Hilfsangebote sind weggebrochen, Heime mussten teilweise schließen oder ihr Angebot reduzieren. Und so sind in mehreren Städten sogenannte „Gabenzäune“ entstanden, die das…
Weiterlesen


20. Mai 2020 0

Corona- Abi

Diese Woche gehts los für die Abiturienten. Die Abiprüfungen starten. Dieses Jahr natürlich ganz anders als sonst – mit Mindestabstand und so ganz ohne nachträgliche Feiern wie Abiball oder Abschlussfahrt. Nina Bundels hat ein Gymnasium besucht und mit den angehenden Abiturienten gesprochen.


18. Mai 2020 0

Mutmacher Dejvid – Drogendealer, Knast, Gott

Gute Nachrichten sind gefragt – gerade in diesen Zeiten. Wir stellen euch deshalb immer sonntags Menschen vor, die anderen durch ihre Lebensgeschichte Mut machen. So wie Dejvid sprich: Dävid wie im Englischen , aus Basel in der Schweiz . Der heute 32-Jährige war erfolgreicher Drogendealer – bis eine Begegnung sein Leben komplett verändert hat. Achim…
Weiterlesen


14. Mai 2020 0

Corona-Situation in Behinderten-Wohngruppe

„Zuhause bleiben“ – das ist für viele von uns ja gerade das Motto. Und das gilt natürlich auch für die, die in Wohngruppen leben, wie zum Beispiel Menschen mit Behinderung. Für die Mitarbeitenden in den Wohngruppen heißt das aber gerade: Einsatz und Betreuung rund um die Uhr. Wie das funktioniert? Juliane Eberwein hat bei der…
Weiterlesen


14. Mai 2020 0

Konfirmation verschoben

Seit Anfang Mai sind zwar wieder Gottesdienste in Bayern erlaubt – aber die Konfirmationen fallen trotzdem aus. Das ist bitter für Eltern, Verwandte, vor allem natürlich für die Jugendlichen – das wäre IHR Fest gewesen – eine Konfirmandin hat sogar ihr Konfirmationskleid selbst genäht. Das kann sie jetzt wieder in den Schrank hängen. Wie ist…
Weiterlesen


14. Mai 2020 0

Zocken im Altenheim – die Memorebox

Momentan herrscht in den Altenheimen in Deutschland Ausnahmezustand, verbunden mit besonderen Vorsichtsmaßnahmen. Die Bewohnerinnen und Bewohner sind durch Corona besonders gefährdet. Umso mehr hoffen sie drauf, dass bald wieder so was wie Normalzustand möglich ist. Und dazu gehört in einigen Altenheimen z.B. in Gundelsheim im Kreis Heilbronn, auch das gemeinsame Computerspielen. Achim Stadelmaier hat, als…
Weiterlesen


7. Mai 2020 0

Roboter in der Pflege – Zum „Tag der Pflege“

Am Dienstag, 12.Mai, ist der „Welttag der Pflege“. Und der digitale Wandel macht auch vor der Pflege nicht Halt: Forscher arbeiten seit Jahren an technischen Hilfsmitteln, um Pflegebedürftige zu unterstützen und Pflegepersonal zu entlasten. Eine der Lösungen sind Roboter: In einem Stuttgarter Pflegeheim kommt schon seit 2012 „Paro“ zum Einsatz, eine knapp 60 cm große…
Weiterlesen


7. Mai 2020 0